archiv: neuigkeiten

— The Right to the Seas – International Symposium

hosted by geheimagentur / ITI-Germany / Hamburg Port Hydrarchy / May 27-28, 11 am – 6 pm, MS STUBNITZ with Keller Easterling (Extrastatecraft), Ranjit Kandalgaonkar und Anarche Berlin, Marcus Rediker (The Many Headed Hydra), Marco Baravalle and Constance Hockaday. What is hydrarchy today? How can the concept of the ‘free port’ be reclaimed and reinterpreted? […]


— Register now for ACCESSPOINTS II: African Terminal

May 29 – June 1, 11am – 5 pm (presentation: June 2, 5 pm) What is going to happen with the old warehouse of the Afrika Terminal? Situated on Baakenhöft the Afrika Terminal was built in 1969 and served as a warehouse for cacao and other goods coming from Africa until 2014. It is the […]


— geheimagentur lädt ein: Access Point I: Theorie und Praxis der Offshore Art

Workshop im Rahmenprogramm ACCESS POINTS des ITI zum Festival Theater der Welt   Auf allen sieben Meeren entwickelt sich gegenwärtig die Kunst auf und mit dem Wasser – „Offshore Art“ nennt sich die Szene in New York. Dabei mischen sich Traditionen der Land Art, des experimentellen Films und der klassischen Performancekunst mit Right-to-the-City-Aktivismus und radikalökologischen […]


— HAMBURG PORT HYDRACHY– Reclaim the Harbour 2017

Die HAMBURG PORT HYDRACHY lädt 2017 mehrfach dazu ein, das Recht auf Meer neu zu entdecken – mit Performance, Symposium und Workshops im Rahmenprogramm ACCESS POINTS des ITI zum Festival Theater der Welt und dann, im August, mit dem FREE PORT BAAKENHÖFT im Rahmen des Internationalen Sommerfestivals Kampnagel. Hier die ausführliche Ankündigung zum Download: Hamburg […]


— From Hamburg to Oberhausen

  This is the script for a short presentation that we (those of us who couldn’t be there in person) wanted to deliver via skype for the Oberhausen panel at the opening of the Actopolis exhibition. Never intended for any other medium, we have nevertheless decided to publish this text here because – well – […]


— Coming Soon: Ports – Vom Recht auf Meer

Reiseberichte von der Suche nach einem anderen Hafen: Als „Hamburg Port Hydrarchy“ (HPH) ist die geheimagentur aufgebrochen, um Hafenentwicklung jenseits von globalem Containerhandel und Kreuzfahrtromantik zu denken und in Gang zu setzen. Wie in vielen Hafenstädten der westlichen Welt wird in Hamburg der Zugang zur See zunehmend monopolisiert und dem Zugriff der Bewohner*innen entzogen. Die […]


— UNLIMITEDLIMITED – We Will Rise

Am Freitag, 16. September, hat sich die Aktivistengruppe „We Will Rise“ am Marienhof in München um und im Checkpoint versammelt, um dort eine Demonstration für ihre Menschenrechte zu starten. Infos auch unter Pathos München. Gefördert durch Homebase – Fonds Darstellende Künste.


— UNLIMITEDLIMITED – auf dem Weg nach München

Checkpoint München. Die geheimagentur ist bereit für den Realitätscheck. Sie macht sich von Nürnberg aus mit UNLTD – UNLIMITEDLIMITED auf den Weg in die “Weltstadt mit Herz”. Das Sicherheitsbedürfnis steigt mit den zunehmenden Gewalteinschlägen in die bürgerliche Gesellschaft. Panik in den sozialen Netzwerken löst unkontrollierte Irrfahrten der Sicherheitsorgane aus. Angst und Kontrolle steigern sich gegenseitig […]


— Wir bauen eine neue Stadt – Trailer

ACTOPOLIS – OBERHAUSEN – WIR BAUEN EINE NEUE STADT from Katharina Duve on Vimeo.


— Wir bauen eine neue Stadt – Parzelle 1 jetzt mit Haus

Heute ist das erste Haus der neuen Stadt gebaut worden – als Teil von Dirk Schlichtings Parzelle 1: In der Mitte der ehemaligen Fußgängerzone wird eine Schrebergartenzeile geplant. Als Auftakt wird ein „Musterkleingarten“ errichtet. Einer exponierten Stelle des Stadtraums wird eine andere Nutzung gegeben. Es entsteht eine Gegenüberstellung von Repräsentation und Privatheit, von altem und […]


Login

toptop